Spezialitäten

Ein Blick auf den WoW Monk Talentbaum

Mit dem neuen Talent-System, das in MoP eingeführt wird, werden alle Klassen etwas überholt. Ich glaube, das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Trotz des Erscheinens der großen Auswahl unter dem vorherigen System hatten Sie wirklich sehr wenige Optionen. Es gab eine Reihe von Talenten, die Sie nicht verpassen konnten, wenn Sie in PVE oder PVP wettbewerbsfähig sein wollten. Mit der Erweiterung wird jeder die Wahl haben, und die meisten dieser Entscheidungen können Sie noch wettbewerbsfähiger machen. In PVP bietet dies auch ein Element der Überraschung: Sie werden nicht mehr genau wissen, was Sie von einer bestimmten Klasse erwarten können. Ich werde mehrere Builds ausprobieren, um herauszufinden, welche mir am besten gefällt, und ich werde mich nicht auf die Auswahl von Min / Max-Typen konzentrieren.Lassen Sie uns einen Überblick über die Talente geben! Level 15: Celerity – Ermöglicht Ihnen zu rollen und Chi Torpedo erhöht deine maximale Anzahl an Ladungen um eins und verringert die Abklingzeit um fünf Sekunden. Während Chi Torpedo L90 ist, ist Rolle L5 und es sieht so aus, als ob man aus der Gefahrenzone kommt und ein Ziel jagt. Es ist großartig, es öfter machen zu können, aber ich frage mich, ob seine Bewegungsgeschwindigkeit durch verlangsamte Bewegungen beeinflusst wird? Ich kann sehen, dass ich viel im PVP rolle, aber das ist auch der Punkt, an dem du am wahrscheinlichsten langsam auf dich gestellt bist. Je nach Entfernung und Geschwindigkeit könnte das also sehr nett oder nur durchschnittlich sein.
Tiger’s Lust – Entfernt augenblicklich alle bewegungseinschränkenden Effekte und erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit für sechs Sekunden um 70%. Als Mittel zum Fallenlassen von Snares ist dies sehr schön für PVP, aber es ist eine Abklingzeit von 30 Sekunden. Kombiniert mit einem Schmuckstück könnte dies ein Lebensretter sein, ganz zu schweigen davon, dass es “Ziel” sagt, was bedeutet, dass du es auf andere anwenden kannst? Wenn dies der Fall ist, trägt dies immens zu seiner Nützlichkeit bei.
Momentum – Jedes Mal, wenn du rollst oder Chi Torpedo, wird deine Bewegungsgeschwindigkeit 10 Sekunden lang um 25% erhöht. Stapelt bis zu zwei Mal. Ich mag dieses Talent, ich mag es sehr. Mit all dem Rollen, das ich in und außerhalb des Kampfes machen will, kann ich sehen, dass Doppelrollen sehr oft verwendet werden, und eine 50% ige Geschwindigkeitszunahme wird ein großer Segen sein, wenn es darum geht, andere PVP-Spieler zu jagen. Das Problem, von den Spielern verlangsamt zu werden, hebt jedoch wieder an. In einem BG, wo du weniger fokussiert bist und es benutzen kannst, um wegzurennen (mit einer Flagge) oder Leute zu überfallen, scheint es großartig, aber in einer Arena, wenn du konzentriert bist? Vielleicht nicht so gut. Ich erwarte auch, dass ich diese Fähigkeit nutze, wenn ich zwischen Zielen in PVE laufe und etwas Zeit verstreiche, bevor ich ein Reittier oder einfach nur zwischen Mobs in naher Nähe bekomme. Ich kann das sehr wohl von vorne beginnen.Stufe 30: Chi-Welle – Eine zerstörende oder heilende Welle, die um fünf Ziele innerhalb von 20 Metern herumspringt und bevorzugt mehr verletzte Verbündete behandelt. Dies ist nur eine Abklingzeit von acht Sekunden und könnte eine Wohltat für Heilung oder Schaden sein, wenn du Gruppen von Mobs oder Spielern bekämpfen willst. In Dungeons könnte das sehr nett sein, aufgrund der Neigung zu Multi-Pull und auf einigen Schlachtfeldern, wo sich jeder nur auf einen Hund stapelt. Ich kann sehen, dass dies in allen drei Spezifikationen nützlich ist, aber wenn du es vorziehst, Mobs eins zu eins zu bekämpfen, dann ist das vielleicht nicht für dich.
Zen Sphere – Diese Fähigkeit erschafft eine Sphäre über dem Ziel, die sie alle 2 Sekunden heilt und einen kleinen DoT auf ein Ziel innerhalb von 10 Metern setzt. Wenn du es erneut aktivierst, detoniert es und verursacht eine einmalige Heilung, um alle in der Nähe zu treffen und eine einmalige Art von Schaden, um Gegner zu treffen. Dies hat keine Abklingzeit, aber benötigt zwei Chi pro Besetzung, also würde es vier Detonationen kosten, was meiner Meinung nach der beste Teil dieser Fähigkeit ist, wenn du nicht die Mistweaver-Spezialisierung bist. Es könnte nützlich sein, wie Chi Wave gegen Gruppen von Feinden in PVE und PVP, und als Backup-HoT, wenn Sie nicht detonieren wollen. Seine verschiedenen Nutzungen sind situationsbedingt, aber ich würde mich nur dazu entschließen, es zu nehmen, wäre ich der Heiler.
Chi Burst – Dieses Talent beschwört eine Welle, die jedem Gegner, der auf seinem Weg gefangen wird, ordentlichen Schaden zufügt und alle gefangenen Verbündeten heilt. Es hat keine Abklingzeit, aber es hat eine Sekunde, also ist es offen für Interrupts und benötigt zwei Chi zu verwenden. Dennoch, gegen eine Gruppe von Gegnern, mag ich dieses Talent für geplatzten Schaden und im Notfall wird es für eine gute kleine Gruppenheilung sorgen. Auf dieser Ebene denke ich, dass dies meine erste Wahl sein wird.Stufe 45: Power Strikes – Ihr Jab erzeugt ein zusätzliches Chi alle 20 Sekunden und wenn Sie volles Chi haben, erhalten Sie eine Chi-Sphäre. Chi ist sowohl für die Heilung als auch für den DPS Burst sehr wichtig, daher ist es in allen Kampfsituationen gut, schneller Chi zu bekommen. Dies hat eine schöne Synergie mit all den vorherigen zwei Chi-Fähigkeiten von L30, also könntest du ohne Chi jabben, zwei bekommen und dann die AOE-Fähigkeit benutzen. Das scheint ein nettes DPS-Talent zu sein.
Ascension – Erhöht die maximale Chi-Menge um eins. Dies ist hilfreich, wenn Sie Schadenspunkte oder Heilung leichter einrichten möchten, indem Sie Ihr Chi speichern und dann im richtigen Moment schlagen. Es ist weniger auffällig als die anderen Talente, hat aber viel Nützlichkeit.
Chi Brew – Stellt sofort alle deine Chi wieder her. Wie beim vorherigen Talent ist das gut für das Aufstellen von Bursts, bei denen du dein Chi ausschöpfst, dann maximiere es, um es wieder für guten Schaden oder Heilung zu verbrauchen. Wie alle diese Talente verbessert es die Chi-Generierung insgesamt, ist aber besser als Ascension, was gut ist, etwas aufzustellen. Power Strikes ist gut für eine nachhaltigere Chi-Generation und da ich mich auf DPS lehne, würde ich wahrscheinlich zuerst Power Strikes wählen. Level 60: Tödliche Reichweite – Das bedeutet, dass dein Nahkampfbereich eine Reichweite von 40 Yards unmöglich macht. Dies könnte als eine gute Reichweite CC verwendet werden oder um ein Ziel in PVP zu beheben, bevor Sie zu nahe kommen. Es könnte auch ein frühes Schmuckstück provozieren, so dass ich das Gefühl habe, dass es am besten in Soloing ist, wenn man Adds bekommt, und in PVP, besonders Arenen.
Charging Ox Wave – Dies erzeugt eine 30-Yard-Welle, die jeden betäubt, den es für drei Sekunden trifft. Es hat eine Abklingzeit von einer Minute, könnte aber in einem BG sehr hilfreich sein, um einem Flaggenträger zu helfen, zu entkommen oder bevor du mit deinen AOEs hereinkommst. Es könnte eine Gruppe in einer Prise während eines Verlieses retten, aber mein Gefühl ist, dass es am besten in PVP verwendet wird. Es ist auch eine nette Unterbrechung, um mit einem anderen Interrupt eines Mönchs zu gehen, und es ist nie eine schlechte Sache, zwei zu haben – besonders eine mit einer solchen Reichweite.
Leg Sweep – Wirf alle Gegner im Umkreis von fünf Metern nieder und betäube sie fünf Sekunden lang. Ich denke, diese Betäubung hat mehr Nutzen als die vorherige, nur weil man sich häufig in PVP und PVE befindet. Es ist auch fünf Sekunden statt nur drei, und es ist eine Abklingzeit von 25 Sekunden. Wieder ist es ein weiterer Interrupt, aber mit seiner längeren Betäubung könnte man es leichter nutzen, um Schaden zu verursachen oder zu fliehen. Für mich ist das das beste Talent dieses Blocks, besonders in PVP und Dungeons. Es sei denn, das ist nerfed, ich kann jetzt nicht darüber hinwegsehen.Stufe 75: Heilende Elixiere – Jedes Mal, wenn du ein Gebräu oder einen Tee trinkst, bist du für 10% deiner Gesundheit geheilt; Dies kann nur einmal alle 15 Sekunden auftreten. Das erscheint mir als ein gutes Überlebenstalent, also ist es wahrscheinlich das Beste für Braumeister und Nebelwirker. Allerdings könnten Windwalkers ab und zu mehr Überlebenszeit beanspruchen, und dies könnte in einem schwierigen Kampf definitiv zu einer guten Selbstheilung führen.
Schaden dämpfen – Halbiert den Schaden der nächsten drei Angriffe innerhalb der nächsten 45 Sekunden, wenn sie dich für mehr als 10% deiner Gesundheit treffen würden. Es hat eine Abklingzeit von 90 Sekunden und sieht für mich wie ein Brewmaster-Talent aus, obwohl jede der Spezifikationen etwas Ähnliches angesichts von Burst-Schaden verwenden könnte. Es könnte Ihr Leben genau im richtigen Moment retten.
Diffuse Magie – Dies reduziert den erlittenen Zauberschaden sechs Sekunden lang um 90%, löscht alle Effekte auf dich und legt sie stattdessen auf deinen Gegner. Magische Angriffe und schwächende Zaubersprüche sind momentan extrem verbreitet, und ich glaube, dass dies den Tisch eines Magiers, Hexenmeisters oder Priesters sehr leicht verdrehen könnte. Dies könnte definitiv Ihr Leben retten, aber seine Verwendung scheint hauptsächlich für PVP zu sein. Ich würde das auf jeden Fall nehmen, denn es ist ein exzellenter Trick in deinem Arsenal gegen Zauberkundige.Stufe 90: Rushing Jade Wind – Diese Fähigkeit beschwört eine AOE-Schadenstornade, die 30 Meter zurücklegt, und erhöht deinen Spinnenkran-Trittschaden um 30% Ihre Bewegungsgeschwindigkeit bei Verwendung des Kick um 100%. Es ist auch nur für eine Abklingzeit von 30 Sekunden. Dies ist eine sehr synergetische AOE Fähigkeit und wäre großartig in Dungeons und BGs. Es scheint auch unglaublich cool zu sein, einen Tornado auszuwerfen und dann mit einem sich drehenden Tritt hineinzueilen. Das ist ein großartiges Windwalker-Talent und wäre gut, um Hass als Braumeister zu erzeugen, aber mein Gefühl ist, dass es für Mistweavers nicht so toll ist. Es könnte CCs leicht brechen, aber in Bezug auf das Schadenspotenzial sieht das sehr gut aus und macht extrem viel Spaß.
Fordere Xuen, den Weißen Tiger, an – Dieses Talent beschwört 45 Sekunden lang einen Verbündeten des weißen Tigers, um dein Hauptziel zu bekämpfen. Der Tiger wirft auch alle sechs Sekunden Blitze aus, die bis zu drei Ziele treffen. Es ist jedoch eine dreiminütige Abklingzeit, also sieht dieses Talent so aus, als ob es gut wäre, um mit deinen anderen Fähigkeiten aufzusteigen. Es könnte auch etwas anhaltenden Druck für seine Dauer geben, wenn Sie CC sind, aber das ist hauptsächlich eine PVP-Sache. Das wäre gut in BGs, besser in Arenen, aber am nützlichsten in Dungeons gegen mehrere Gegner.
Chi Torpedo – Dies ersetzt Rolle und schädigt Feinde oder heilt Verbündete in deinem Weg. Beide Komponenten machen es gut für Mistweavers und Windwalkers, weil es eine Heilung / Schaden und eine Flucht ist. Die Abklingzeit ist kurz und es wäre großartig gegen Gruppen von Feinden in PVE und PVP. Da Arenen oft viel Verfolgen beinhalten, scheint dies für alle Spezifikationen großartig. Das sieht sehr gut aus, auch wenn es am wenigsten spektakulär ist. Außerdem bin ich ein echter Trottel für die schnellen Flugkicks von Rushing Jade Wind. Alles in allem sehen die Talente extrem interessant aus und es macht sehr viel Spaß mit ihnen zu spielen, und ich werde auf jeden Fall verschiedene Konfigurationen ausprobieren.

Außerdem kannst du mehr über Mönchsrassen, Fähigkeiten, Talente und Leveling erfahren, indem du das Mönch-Dojo [http://www.wowmonkleveling.com/], die erste Quelle für Mönche in World of Warcraft, besuchst !